Steuer-Nachrichten

DBA Italien-Portugal: Italienische Steuerregelung verstößt nicht gegen Grundsatz der Freizügigkeit und das Diskriminierungsverbot

datev.de/steuern - Do, 04/30/2020 - 11:19
Der EuGH entschied, dass die italienische Steuerregelung, die sich aus dem Abkommen Italien-Portugal zur Vermeidung der Doppelbesteuerung des Einkommens ergibt, nicht gegen den Grundsatz der Freizügigkeit und das Diskriminierungsverbot verstößt. Für Rentner des Privatsektors und Pensionisten des öffentlichen Sektors dürfen verschiedene nationale Steuerregelungen gelten (Rs. C-168/19 und C-169/19).
Kategorien: Steuer-Nachrichten

BFH: Verluste aus dem entschädigungslosen Entzug von Aktien können steuerlich geltend gemacht werden

datev.de/steuern - Do, 04/30/2020 - 10:28
Werden (nach dem 31.12.2008 erworbene) Aktien einem Aktionär ohne Zahlung einer Entschädigung entzogen, indem in einem Insolvenzplan das Grundkapital einer AG auf Null herabgesetzt und das Bezugsrecht des Aktionärs für eine anschließende Kapitalerhöhung ausgeschlossen wird, erleidet der Aktionär einen Verlust, der in entsprechender Anwendung von § 20 Abs. 2 Satz 1 Nr. 1 i. V. m. § 20 Abs. 4 Satz 1 EStG steuerlich geltend gemacht werden kann. Dies hat der BFH gegen die Auffassung des BMF entschieden (Az. VIII R 34/16).
Kategorien: Steuer-Nachrichten

BFH: Keine erweiterte Kürzung des Gewerbeertrags einer grundbesitzverwaltenden Kapitalgesellschaft bei Mitvermietung von Betriebsvorrichtungen

datev.de/steuern - Do, 04/30/2020 - 10:24
Der BFH nimmt Stellung zu der Frage, ob die erweiterte Kürzung des Gewerbeertrags nach § 9 Nr. 1 Satz 2 GewStG ausgeschlossen ist, wenn neben dem Grundbesitz eine Tankstelle mit den dazugehörigen Betriebsvorrichtungen mitvermietet wurde (Az. III R 36/17).
Kategorien: Steuer-Nachrichten

BFH: Abzug von Schuldzinsen bei Herstellung und anschließender teilweiser Veräußerung eines Mehrfamilienhauses

datev.de/steuern - Do, 04/30/2020 - 10:18
Die anteilige Zuordnung von Darlehen zu den Herstellungskosten eines Gebäudes, das teilweise vermietet und teilweise veräußert werden soll, ist nach denjenigen Kriterien zu beurteilen, die die Rechtsprechung zu anteilig fremdvermieteten und anteilig selbstgenutzten Gebäuden entwickelt hat. So der BFH (Az. IX R 1/18).
Kategorien: Steuer-Nachrichten

BFH: Wegfall der Unternehmensidentität kann zu abgekürztem Erhebungszeitraum führen

datev.de/steuern - Do, 04/30/2020 - 10:15
Der BFH hatte zu entscheiden, ob bei einem unterjährigen Wechsel aller am Kapital einer Personengesellschaft beteiligten Gesellschafter der Gewerbeertrag für den gesamten Erhebungszeitraum einheitlich zu ermitteln ist, oder ob eine getrennte Ermittlung für die Zeiträume vor und nach dem Gesellschafterwechsel zu erfolgen hat, wenn auf diesen Zeitpunkt ein Zwischenabschluss erstellt worden ist (Az. IV R 8/17).
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Bekanntmachung des amtlich vorgeschriebenen Datensatzes und der amtlich bestimmten Schnittstelle für Mitteilungen über grenzüberschreitende Steuergestaltungen (§ 138f Abs. 1 AO)

datev.de/steuern - Do, 04/30/2020 - 08:38
Grenzüberschreitende Steuergestaltungen sind dem Bundeszentralamt für Steuern nach amtlich vorgeschriebenem Datensatz über die amtlich bestimmte Schnittstelle mitzuteilen. Die Übermittlung des Datensatzes hat nach Maßgabe der §§ 87a und 87b AO elektronisch zu erfolgen. Das BMF gibt nähere Informationen zur Datenübermittlung bekannt (Az. IV B 6 - S-1316 / 19 / 10024 :012).
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Bonuszahlungen und Säumniszuschläge - Steuererklärung in Corona-Zeiten: Was sich jetzt für Arbeitnehmer ändert

focus.de/finanzen_steuern - Mi, 04/29/2020 - 12:02
Wegen Corona gelten in diesem Jahr einige Steuererleichterungen für Beschäftigte. So müssen etwa für den Rest des Jahres Sonderzahlungen bis 1.500 Euro nicht versteuert werden. Auch bei Steuerrückzahlungen gibt es nun einen erweiterten Spielraum.
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Verrechnungspreise im ATAD-Umsetzungsgesetz

datev.de/steuern - Mi, 04/29/2020 - 11:44
Die Ressortabstimmung über die Verrechnungspreise im Gesetz zur Umsetzung der Anti- Steuervermeidungsrichtlinie (ATAD-Umsetzungsgesetz) ist noch nicht abgeschlossen (19/18585).
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Corona verschiebt Stromverbrauch in die Haushalte - Millionen Deutschen droht höhere Stromrechnung – Regierung könnte das leicht ändern

focus.de/finanzen_steuern - Di, 04/28/2020 - 11:44
Wer viel daheim ist, braucht mehr Strom: Wegen der Corona-Pandemie könnte die Stromrechnung nach Einschätzung des Vergleichsportals Verivox für viele Haushalte in diesem Jahr steigen. Grund seien das weitgehend zum Erliegen gekommene öffentliche Leben und die Arbeit im Homeoffice. Besonders bitter: Die Strompreise sind auf Rekordniveau.
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Gastbeitrag von Gabor Steingart - Dreiste Lobbyisten: Wenn Scholz jetzt nicht die Kasse schließt, macht er sich schuldig

focus.de/finanzen_steuern - Di, 04/28/2020 - 09:00
Irgendetwas läuft da schief in Berlin. Die Coronakrise wird zum Maskenball der Lobbyisten. Mit neuer Verkleidung – und manche nur im Negligé – betreten altbekannte Subventionsbittsteller die Bühne.Von Gastautor Gabor Steingart
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Das hilft Arbeitnehmern und Unternehmern in der Corona-Krise wirklich

datev.de/steuern - Di, 04/28/2020 - 08:08
Der BdSt hat anlässlich der Corona-Krise einen Maßnahmen-Katalog für die Politik erstellt. Konkrete Hilfen sollen Unternehmer dabei unterstützen, ihre Geschäfte nach Eindämmung der Corona-Krise problemlos fortzusetzen. Zudem fordert er zur Unterstützung für Arbeit im Homeoffice eine Pauschale von 100 Euro im Monat.
Kategorien: Steuer-Nachrichten

„Corona-Bonus“ bei Steuer soll helfen - Millionen Menschen betroffen: Jetzt hat auch Handwerk Angst vor Pleitewelle

focus.de/finanzen_steuern - Mo, 04/27/2020 - 15:37
Das Handwerk schlägt Alarm. Vielen Betrieben stehe wegen der Corona-Krise das Wasser bis zum Hals. Nicht wenige drohten unterzugehen, so der Handwerksverband. Damit das nicht passiert, soll es für einen Neustart einen zeitlich begrenzten, steuerlichen „Corona-Bonus“ von bis zu 12.000 Euro geben.
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Gastbeitrag von Gabor Steingart - Historisches Vorbild: Bundestag bastelt Vermögensabgabe, die direkt ins Depot der Reichen führt

focus.de/finanzen_steuern - Mo, 04/27/2020 - 14:01
SPD und Linkspartei machen sich Gedanken über die Finanzierung der gewaltigen Ausgaben. Gedanken, die da ansetzen, wo das Denken der politischen Linke klassischerweise ansetzt: beim Portemonnaie der Vermögenden. Genau das tat einst auch ein Vater der Union.Von Gastautor Gabor Steingart
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Corona-Sofortmaßnahme: Antrag auf pauschalierte Herabsetzung bereits geleisteter Vorauszahlungen für 2019

datev.de/steuern - Mo, 04/27/2020 - 07:41
Aufgrund der Corona-Krise sind viele Steuerpflichtige mit Gewinneinkünften und Einkünften aus Vermietung und Verpachtung dadurch negativ betroffen, dass sich ihre Einkünfte im Vergleich zu den Vorjahren erheblich verringern und sie für den Veranlagungszeitraum (VZ) 2020 einen rücktragsfähigen Verlust erwarten müssen. Von der Corona-Krise unmittelbar und nicht unerheblich negativ betroffene Steuerpflichtige, die noch nicht für den VZ 2019 veranlagt worden sind, können eine Herabsetzung der festgesetzten Vorauszahlungen für 2019 beantragen (Az. IV C 8 - S-2225 / 20 / 10003 :010).
Kategorien: Steuer-Nachrichten

IV R 48/16 – Keine Klagebefugnis des Personengesellschafters bei Streit über Grund oder Höhe des Gesamthandsgewinns

steuer.org - Sa, 04/25/2020 - 19:23

BUNDESFINANZHOF Urteil vom 23.1.2020, IV R 48/16ECLI:DE:BFH:2020:U.230120.IVR48.16.0 Keine Klagebefugnis des Personengesellschafters bei Streit über Grund oder Höhe des Gesamthandsgewinns Leitsätze NV: Besteht Streit über Grund oder Höhe des in einem Bescheid über die gesonderte und einheitliche Feststellung von Besteuerungsgrundlagen festgestellten Gesamthandsgewinns einer Personengesellschaft, ist nur die Gesellschaft selbst klagebefugt. Eine Klagebefugnis des Gesellschafters ergibt sich … IV R 48/16 – Keine Klagebefugnis des Personengesellschafters bei Streit über Grund oder Höhe des Gesamthandsgewinns weiterlesen →

The post IV R 48/16 – Keine Klagebefugnis des Personengesellschafters bei Streit über Grund oder Höhe des Gesamthandsgewinns appeared first on Steuerberater Schröder Berlin.

Kategorien: Steuer-Nachrichten

XI B 2/19 – Absetzung für Abnutzung; kein längerer Zeitraum als von § 7 Abs. 4 EStG vorgesehen

steuer.org - Sa, 04/25/2020 - 19:22

BUNDESFINANZHOF Beschluss vom 28.5.2019, XI B 2/19ECLI:DE:BFH:2019:B.280519.XIB2.19.0 Absetzung für Abnutzung; kein längerer Zeitraum als von § 7 Abs. 4 EStG vorgesehen Leitsätze 1. NV: Die Rechtsfrage, ob § 7 Abs. 4 Satz 2 EStG analog auf die Fälle, in denen die tatsächliche Nutzungsdauer eines Gebäudes die gesetzliche Nutzungsdauer von 33 Jahren (§ 7 Abs. 4 … XI B 2/19 – Absetzung für Abnutzung; kein längerer Zeitraum als von § 7 Abs. 4 EStG vorgesehen weiterlesen →

The post XI B 2/19 – Absetzung für Abnutzung; kein längerer Zeitraum als von § 7 Abs. 4 EStG vorgesehen appeared first on Steuerberater Schröder Berlin.

Kategorien: Steuer-Nachrichten

X B 89/18 – Besteuerung der Pensionszahlungen an ehemalige Mitarbeiter der Europäischen Weltraumorganisation (ESA)

steuer.org - Sa, 04/25/2020 - 19:22

BUNDESFINANZHOF Beschluss vom 6.6.2019, X B 89/18ECLI:DE:BFH:2019:B.060619.XB89.18.0 Besteuerung der Pensionszahlungen an ehemalige Mitarbeiter der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) Leitsätze NV: Die Pensionsleistungen der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) stellen Ruhegelder nach § 19 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 EStG dar. (Bestätigung der Senatsrechtsprechung, vgl. BFH-Urteile vom 22.11.2006 – X R 29/05, BFHE 216, 124, BStBl II 2007, … X B 89/18 – Besteuerung der Pensionszahlungen an ehemalige Mitarbeiter der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) weiterlesen →

The post X B 89/18 – Besteuerung der Pensionszahlungen an ehemalige Mitarbeiter der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) appeared first on Steuerberater Schröder Berlin.

Kategorien: Steuer-Nachrichten

Steuererklärung für Rentner - Aufwendungen geschickt absetzen: Wie Rentner ihre Steuern auf ein Minimum senken

focus.de/finanzen_steuern - Fr, 04/24/2020 - 14:53
Die Rentenerhöhungen der vergangenen Jahre haben die Altersbezüge kräftig gesteigert. Eine Folge: Immer mehr Ruheständler müssen Steuererklärungen abgeben. Doch die Abgaben lassen sich drücken.
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Seiten