Steuer-Nachrichten

NRW braucht mehr Ermittler - Cum-Ex: 40 Banken in Finanzbetrug verwickelt - größter „Steuerraub der Geschichte“

focus.de/finanzen_steuern - Do, 08/13/2020 - 21:34
Mindestens zwölf Milliarden Euro sollen illegale Steuerkarusselle beim deutschen Fiskus abgezockt haben, mittendrin Dutzende namhafter Geldinstitute - die NRW-Regierung geht im Kampf gegen die Schwindler in die Offensive.Von FOCUS-Online-Reporter Axel Spilcker
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Kaufpreis eines im Wege einer mittelbaren Grundstücksschenkung zugewandten Grundstücks kann Vergleichswert für dieses Grundstück i. S. d. § 183 Abs. 1 Satz 1 BewG sein

datev.de/steuern - Do, 08/13/2020 - 14:20
Das FG Düsseldorf entschied, dass der Kaufpreis eines im Wege einer mittelbaren Grundstücksschenkung zugewandten Grundstücks ein Vergleichswert für dieses Grundstück i. S. d. § 183 Abs. 1 Satz 1 BewG sein kann (Az. 11 K 3447/19).
Kategorien: Steuer-Nachrichten

BFH: Zur Anfechtbarkeit der Herstellung einer Aufrechnungslage

datev.de/steuern - Do, 08/13/2020 - 10:48
Einfuhren, die zum Entstehen der Einfuhrumsatzsteuerschuld führen, sowie die Verwendung von Energieerzeugnissen zur gekoppelten Erzeugung von Kraft und Wärme unter den einen Steuerentlastungsanspruch auslösenden Bedingungen sind jeweils Rechtshandlungen i. S. des § 131 Abs. 1 Nr. 1 InsO i. V. m. § 129 Abs. 1 InsO. Dies u. a. entschied der BFH (Az. VII R 39/18).
Kategorien: Steuer-Nachrichten

BFH zum Begriff der Betriebsstätte bzw. festen Niederlassung im Umsatzsteuerrecht

datev.de/steuern - Do, 08/13/2020 - 10:43
Der BFH nimmt Stellung zu der Frage, ob auch fremde Sach- und Personalmittel eine feste Niederlassung des Leistenden begründen können, wenn die Mittel dem Leistenden vom Leistungsempfänger allein für Zwecke der an ihn zu erbringenden Leistungen überlassen werden (Az. XI R 3/18).
Kategorien: Steuer-Nachrichten

BFH zum Vorsteueranspruch aus dem Erwerb der Berechtigung, Verkaufsflächen des Leistenden zur Vermarktung eigener Produkte zu nutzen

datev.de/steuern - Do, 08/13/2020 - 10:37
Der BFH hatte zu entscheiden, ob es sich bei den Zahlungen im Rahmen eines Förderprogramms um nicht steuerbare echte Zuschüsse handelt und ob der beantragte Vorsteuerabzug mangels Gegenleistung zu Recht abgelehnt wurde (Az. V R 22/18).
Kategorien: Steuer-Nachrichten

BFH: Keine Versagung des Vorsteuerabzugs bei fehlendem Nachweis eines Steuerbetrugs

datev.de/steuern - Do, 08/13/2020 - 10:35
Hat das FA nicht dargetan, dass ein Steuerbetrug begangen worden ist, kommt eine Versagung des Vorsteuerabzugs nach der sog. Missbrauchs-Rechtsprechung des EuGH nicht in Betracht. Dies u. a. entschied der BFH (Az. XI R 38/18).
Kategorien: Steuer-Nachrichten

BFH zur Steuerpflicht eines Kanzleiabwicklers

datev.de/steuern - Do, 08/13/2020 - 10:30
Der BFH nimmt Stellung zu der Frage, ob ein Kanzleiabwickler nach § 55 BRAO Vermögensverwalter i. S. des § 34 Abs. 3 AO ist (Az. XI R 18/19).
Kategorien: Steuer-Nachrichten

BFH: Ortsübliche Vermietungszeit für eine Ferienwohnung

datev.de/steuern - Do, 08/13/2020 - 10:22
Zur Prüfung der Auslastung einer Ferienwohnung müssen die individuellen Vermietungszeiten des jeweiligen Objekts an Feriengäste mit denen verglichen werden, die bezogen auf den gesamten Ort im Durchschnitt erzielt werden. So entschied der BFH (Az. IX R 33/19).
Kategorien: Steuer-Nachrichten

BFH: Betriebsvermögen kann auch ohne Missbrauchsabsicht begünstigungsschädliches „junges Verwaltungsvermögen“ sein

datev.de/steuern - Do, 08/13/2020 - 10:13
Hat ein Betrieb binnen zweier Jahre vor einem Erbfall oder einer Schenkung Verwaltungsvermögen aus Eigenmitteln erworben oder umgeschichtet, fällt insoweit die erbschaft- und schenkungsteuerrechtliche Begünstigung des Betriebsvermögens fort. Das entschied der BFH (Az. II R 8/18, II R 13/18, II R 18/18, II R 21/18, II R 41/18).
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Umsetzung der Kassensicherungsverordnung

datev.de/steuern - Di, 08/11/2020 - 09:42
Die Bundesregierung teilt mit, dass sie davon ausgeht, dass zum 30.09.2020 keine cloud-basierte technische Sicherheitseinrichtung für die elektronischen Aufzeichnungssysteme und digitalen Grundaufzeichnungen von Kassensystemen am Markt zur Verfügung stehen wird.
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Bekanntmachung eines Hinweises auf die Veröffentlichung geänderter Schutzprofile des BSI

datev.de/steuern - Di, 08/11/2020 - 08:32
Das BMF teilt mit, dass das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik nach § 5 KassenSichV das Schutzprofil „Sicherheitsmodulanwendung für elektronische Aufzeichnungssysteme“ BSI-CC-PP-0105-V2-2020, Version 1.0 überarbeitet hat (Az. IV A 4 - S-0316-a / 20 / 10011 :001).
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Umsatzbesteuerung der öffentlichen Hand - Behandlung der Konzessionsabgabe unter § 2b UStG

datev.de/steuern - Di, 08/11/2020 - 08:14
Das BMF gibt die Grundsätze zu § 2b UStG bekannt, für deren Anwendbarkeit die Übergangsregelungen des § 27 Abs. 22 und Abs. 22a UStG zu beachten sind (Az. III C 2 - S-7107 / 19 / 10007 :005).
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Anwendungsfragen zum InvStG in der ab 1. Januar 2018 geltenden Fassung

datev.de/steuern - Mo, 08/10/2020 - 13:41
Das BMF hat im Einvernehmen mit den obersten Finanzbehörden der Länder in einem Antwortschreiben an die Deutsche Kreditwirtschaft Auslegungsfragen zur Anwendung des Investmentsteuergesetzes beantwortet (Az. IV C 1 - S-1980-1 / 19 / 10008 :003).
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Umsatzsteuersenkung kostet 239 Millionen Euro

datev.de/steuern - Mo, 08/10/2020 - 13:08
Wie der Deutsche Bundestag mitteilt, schätzt das Statistische Bundesamt die einmaligen Kosten, die den Unternehmen in Deutschland durch die Senkung der Umsatzsteuer und die Wiederanhebung nach einem halben Jahr entstehen, auf knapp 239 Millionen Euro.
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Verletzung des rechtlichen Gehörs durch eine Überraschungsentscheidung bei Nichterscheinen eines ordnungsgemäß geladenen Beteiligten in der mündlichen Verhandlung

steuer.org - So, 08/09/2020 - 09:25

Beschluss vom 19. Mai 2020, VIII B 114/19 ECLI:DE:BFH:2020:B.190520.VIIIB114.19.0 BFH VIII. Senat FGO § 96 Abs 2 , FGO § 91 Abs 2 , GG Art 103 Abs 1 vorgehend Finanzgericht Berlin-Brandenburg , 21. Mai 2019, Az: 8 K 8198/15 Leitsätze NV: Die Ladung zur mündlichen Verhandlung beinhaltet nur für bereits in das jeweilige Verfahren … Verletzung des rechtlichen Gehörs durch eine Überraschungsentscheidung bei Nichterscheinen eines ordnungsgemäß geladenen Beteiligten in der mündlichen Verhandlung weiterlesen →

The post Verletzung des rechtlichen Gehörs durch eine Überraschungsentscheidung bei Nichterscheinen eines ordnungsgemäß geladenen Beteiligten in der mündlichen Verhandlung appeared first on Steuerberater Schröder Berlin.

Kategorien: Steuer-Nachrichten

Zulässigkeit einer Anhörungsrüge

steuer.org - So, 08/09/2020 - 09:24

Beschluss vom 04. Mai 2020, VII S 39/19 ECLI:DE:BFH:2020:B.040520.VIIS39.19.0 BFH VII. Senat FGO § 133a , FGO § 133a Abs 2 S 1 Halbs 1 , FGO § 96 Abs 2 , GG Art 103 Abs 1 vorgehend BFH , 24. Oktober 2019, Az: VII B 167/18 Leitsätze 1. NV: Gemäß § 133a Abs. 2 … Zulässigkeit einer Anhörungsrüge weiterlesen →

The post Zulässigkeit einer Anhörungsrüge appeared first on Steuerberater Schröder Berlin.

Kategorien: Steuer-Nachrichten

Keine doppelte Berücksichtigung von lediglich einmal getragenem Aufwand des Steuerpflichtigen

steuer.org - So, 08/09/2020 - 09:23

Urteil vom 28. April 2020, IX R 14/19 ECLI:DE:BFH:2020:U.280420.IXR14.19.0 BFH IX. Senat EStG § 2 Abs 2 S 1 Nr 2 , EStG § 7 Abs 1 , EStG § 7 Abs 4 , EStG § 7a Abs 9 , EStG § 9 Abs 1 S 1 , EStG § 9 Abs 1 S 3 … Keine doppelte Berücksichtigung von lediglich einmal getragenem Aufwand des Steuerpflichtigen weiterlesen →

The post Keine doppelte Berücksichtigung von lediglich einmal getragenem Aufwand des Steuerpflichtigen appeared first on Steuerberater Schröder Berlin.

Kategorien: Steuer-Nachrichten

Verstoß gegen das Gesamtergebnis des Verfahrens bei Verweis auf Internetquellen

steuer.org - So, 08/09/2020 - 09:21

Beschluss vom 23. April 2020, X B 156/19 ECLI:DE:BFH:2020:B.230420.XB156.19.0 BFH X. Senat FGO § 96 Abs 1 S 1 Halbs 1 , FGO § 115 Abs 2 Nr 3 vorgehend Niedersächsisches Finanzgericht , 22. Oktober 2019, Az: 8 K 10133/18 Leitsätze NV: Das FG verletzt die Pflicht, seine Entscheidung aus dem Gesamtergebnis des Verfahrens zu … Verstoß gegen das Gesamtergebnis des Verfahrens bei Verweis auf Internetquellen weiterlesen →

The post Verstoß gegen das Gesamtergebnis des Verfahrens bei Verweis auf Internetquellen appeared first on Steuerberater Schröder Berlin.

Kategorien: Steuer-Nachrichten

Folgen der Pandemie - Bürgern geht das Geld aus: Finanzämter stunden Steuerzahlern viele Milliarden Euro

focus.de/finanzen_steuern - Fr, 08/07/2020 - 07:49
In der Corona-Krise stundet der Fiskus deutschen Bürgern und Firmen bislang 13,2 Milliarden Euro. Auch bei den Vorauszahlungen haben die Finanzämter schon 21,3 Milliarden Euro Zahlungsaufschub gewährt. Die Bundesregierung rechnet laut einem Medienbericht mit enormen Steuerausfällen.
Kategorien: Steuer-Nachrichten

Seiten